Zur Navigation

header image

Hofgeschichte

1938 betraten die ersten „Sommerfrischler“ unser Haus. Durch einen großen Umbau im Jahre 1960 wurde unser Haus vergrößert. Da wir es laufend renoviert und saniert haben, ist es möglich, heimelige Komfortzimmer zu vermieten.

Der Hofname „Rinner“ stammt von Georg an der Rynn, der mit seiner Frau Katherina um die Jahre 1599 den Hof bewirtschaftete.

 

Bildergalerie